Taekwondo im Schulsport

2006 wurde von der Deutschen Taekwondo Jugend das Projekt "Taekwondo als Schulsport" in`s Leben gerufen. Über die Einführung von schulischen Ganztagsangeboten und über Schulsportprojekte gibt es die Möglichkeit Taekwondo an Schulen anzubieten und junge Schülerinnen und Schüler für unseren Sport zu begeistern. Als Ziele stehen dabei die vielseitige sportartgerichtete Grundausbildung von koordinativen und konditionellen Fähigkeiten, als auch die Vermittlung der Philosophie (des "Do`s") unserer Sportart im Vordergrund.
Wir möchten dazu Informationen zu der Ausbildung "Taekwondolehrer im Schulsport", Neuigkeiten und Ausschreibungen rund um das Thema Schulsport im Taekwondo anbieten.

Schulsportordnung Deutsche Taekwondo Jugend

Handreichung zur Zusammenarbeit von Schulen und Sportvereinen beim Auf- und Ausbau von Ganztagsangeboten im Freistaat Sachsen

Galerie

22.09.2018 LSSP