Datum: 22.10.2020

Planung digitale Sachsemeisterschaft Technik


durch Corona sind in diesem Jahr unsere Meisterschaften zum überwiegenden ausgefallen. Aktuell bereitet der Vorstand der TUS eine digitale Version der Sachsenmeisterschaft Technik vor. Auf Grund der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung wird ein neuer Termin für für Ende Januar anvisiert...

Die technischen Abstimmungen mit einem externen Partner sind diese Woche gelaufen und wir sehen das Ganze als umsetzbar. Es ist folgender Ablauf geplant.

Das Turnier soll im November stattfinden. An diesem Tag treffen sich unsere Kampfrichter an einer passenden Örtlichkeit und werden das Turnier entsprechend abarbeiten. Das heißt sie werden die betreffenden Sportler auf einem Bildschirm sehen und mit unserem bekannten Turniertechnik den jeweiligen Lauf bewerten. Das Ganze wird für die Teilnehmer auf wahrscheinlich Youtube live übertragen. Online wird der jeweilige Lauf wie beim normalen zu sehen sein und anschließend wir die Wertung eingeblendet. Die Liveübertragung erfolgt für jede Fläche parallel auf einem eigenen Livestream.

Für die Vereine ergibt sich folgender Ablauf. Die Anmeldung aller Teilnehmer erfolgt über unsere Datenbank wie üblich. Der Meldeschluss wird aber 2 Woche vor dem Turnier liegen. Nachfolgend findet am Sonntag die Auslosung der Formen statt. Nun hat jeder Sportler die zu laufenden Formen im Verein aufzunehmen. Der Verein hat eine Woche Zeit die betreffenden Videos aufzunehmen und auf einen Server hochzuladen. Dabei ist eine genaue Benennung der Videos notwendig. In der Woche vor dem Turnier sortieren wir die jeweiligen Videos entsprechend dem üblichen Zeitplan und geben diese dann online bekannt und damit steht dann das Turnier bereit. Die Ergebnislisten werden dann nach dem Turnier veröffentlicht und die Medaillen werden den Teilnehmenden Vereinen zugeschickt.

Alle Details werden kurzfristig mittels Ausschreibung euch noch zugestellt.


Galerie