Datum: 16.02.2014

DEM Senioren und DEM Kadetten


Was für eine Entwicklung! Nach den 3 Medaillen bei der DEM Jugend A nun der erste Deutsche Meistertitel bei den Kadetten für die Taekwondo Union Sachsen! ...

Was für ein Erfolg! Lukas Sela ist 1. Deutscher Meister Kadetten in Taekwondo für Sachsen


Das Team um Landestrainer Manuel Meier mit Philipp Kümpfel (SG Nickelhütte Aue), Rico Seydel (Taekwondo Annaberg-Buchholz) und Sebastian Kuhrau (1. Taekwondo Club Chemnitz) bei den Senioren und mit Egor Buhler (TASG Dresden), Marcel Tarkashvand (Tornado), Alexander Sulitskiy (SG Nickelhütte Aue), Lukas Sela (SV Bad Düben) und Stella Apitz und Theresa Walther (Taifun Leipzig) bei den Kadetten lieferte insgesamt sehr gute Kämpfe ab.

Lukas hatte insgesamt 4 Kämpfe zu bestreiten. Der erste Kampf gegen einen Sportler der TUBW ging mit 1:4 für Lukas aus. Ebenso konnte er sich im Anschluss gegen die NWTU mit 2:13 klar durchsetzen. Damit war eine Medaille bereist sicher, nur welche sollte sich noch herausstellen. Im Halbfinale gegen die HTU ging es etwas knapper zu. Doch am Ende stand es 4:5 für Lukas. Mit einem sicheren Gefühl und bester Motivation ging es nun in die finale Runde gegen die TURP. Hier konnte Lukas sicher den Kampf dominieren und am Ende stand das Ergebnis mit 4:16 und damit der Deutsche Meistertitel fest.

Die lange und intensive Vorbereitung im Kader- und Stützpunktraining sowie die Unterstützung im Verein hatte sich am Ende ausgezahlt. Besonderer Dank gilt hier unserem Landestrainer Manuel, sowie unserer Stützpunkttrainerin Inessa und dem Vereinstrainer Detlef für ihr großes Engagement in der Vorbereitung.

Begleitet wurde das Team von Präsident Randolf Baldauf, Vizepräsident Matthias Tracksdorf und der Stützpunkttrainerin Inessa Konotop. Wir beglückwünschen alle zu dieser tollen Leistung und danken für die Unterstützung von mitgereisten Eltern!




weitere Bilder siehe Galerie

Galerie