Neues vom Vollkontakt-Kader

Datum: Ort: Veranstalter:

Deutsche Meisterschaft der Senioren und Jugend A vom 23. bis 24. März 2019 in Nürnberg

Diesmal ein kleines Team, nur die großen Sportler. Alexander trat zum ersten Mal bei den Senioren an. Die Konkurrenz ist groß, die Kämpfe sind hart. Alex konnte leider den ersten Kampf nicht für sich entscheiden.

Im letzten Jugend-A-Jahr gibt es die Möglichkeit, zusätzlich bei den Senioren zu starten. Das nutzte Josy, um schonmal zu schnuppern. Prompt gewann sie ihren ersten Kampf und auch im zweiten kam sie gut zurecht, musste sich nur knapp der erfahreneren Gegnerin geschlagen geben. Mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen startete Josy am Tag darauf zum letzten Mal in der Klasse Jugend A und gewann gleich zwei Kämpfe hintereinander. Im Halbfinale traf sie dann auf eine zu starke Gegnerin, konnte aber eine Bronzemedaille mit nach Hause nehmen.

Chiara, Arian und Hannes zeigten ebenfalls eine gute Leistung, konnten jedoch keinen Kampf für sich entscheiden und damit leider keine Medaille erlangen.

Erstmals begleitete uns an diesem Wochenende auch eine Physiotherapeutin. Anna stand uns mit Rat und Tat zur Seite und hat gerade Josy für ihre insgesamt fünf Kämpfe immer ordentlich aufgelockert. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Schon in zwei Monaten steht die nächste Deutsche Meisterschaft an. Und zwar die der Kadetten und Junioren in Wilsdruff. Kommt uns doch besuchen und feuert das Team Sachsen an.

Galerie

22.09.2018 LSSP